5212
Truhe, Guarda/Engadin, frühes 17. Jh.



Beschreibung

In Fichte, Typus der Kastentruhe mit seitlich unten halbrund geschweifter Wange, der Korpus ist mit Holznägeln zusammengefügt, die einzelnen Teile bestehen jeweils nur aus einem Brett, gekerbte Bandornamente an den Kanten und mittig der Truhenfront, innen links die Beilade mit Deckelstütze, die Truhe hatte nie ein Schloss, frühe Truhe, unrestauriert in sehr gutem Zustand!
145 x 57 x 90 cm


bisherige Gebote