5209
kleine Truhe, Engadin/Sent, 18. Jh.



Beschreibung

Fichtenholz bemalt, Typus der Kastentruhe mit geschweift ausgesägtem Sockelbrett, die Front mit Pilastern in 3 Felder geteilt, die Pilaster mit Schuppenmuster und darüber im Halbrelief geschnitzen Masceroni, die Vorderecken mit aufgesetzter Rumpelleiste, der Deckel flach mit dreiseitiger Profilleiste, die Seiten ebenfalls umrandet mit Profilleiste, innen links die Beilade mit Deckelstütze und Geheimfach - darin verborgen eine kleine Schublade, eiserne Langbänder, und ein offenes Zangenschloss, kleine sehr schöne Truhe, unrestauriert in gutem Zustand.
84 x 36 x 45 cm

Provenienz: Altbesitz Sent/Unterengadin


bisherige Gebote