65
Nähschatulle "von Planta", Engadin, 18. Jh.



Beschreibung

Arvenholz Deckel und Boden, der zusammengezinkte Korpus in Nussbaum, ringsum mit im Halbrelief geschnitzten Blumenranken verziert, der Grund mit sternförmigen Punzen, auf der Rückseite die Wappenkartusche der Familie von Planta mit darin den gekerbten Initialen "CIP", unten am Korpus eine Rumpelleiste - fehlt auf einer Seite, der Deckel vorstehend, das Nähkissen fehlt, innen ein geschlossenes Schnappriegelschloss mit Anker.
30.5 x 23 x 14.5 cm


bisherige Gebote