5152
Lot mit Muni, Kuh und Hirte, Appenzell, frühes 20. Jh.



Beschreibung

Lindenholz bemalt und patiniert, vollplastisch geschnitzte Skulpturengruppe mit vielen Details: die Kuh mit Glocke (Bronze) und Lederriemen, darauf appliziert Messingplaquette, Stirnbänder, Nasenring (Stier) usw. insgesamt in sehr gutem Zustand mit wenigen Fehlstellen.
21 cm, 23.5 cm, 25 cm h


bisherige Gebote