Aus unserem Lager

Entdecken Sie Perlen aus unserem Lager. Ein regelmässiges Vorbeischauen lohnt sich...!


Neuheiten

Othmar Rutz, “Am Silsersee“

Silbergelatineabzug auf Karton montiert, Blick von Plaun da Lej zum Piz la Margna, unten links bezeichnet, rechts unten signiert, gerahmt.

Details

Jean Lehmann, Lej da Champfér

Oel auf Leinwand, Rückseite auf Keilrahmen signiert, gerahmt.

Details

2 Hirten-Figuren, Gröden, 18. Jh.

Arvenholz, vollplastisch geschnitzt und polychrom bemalt, eine Figur einen Korb mit Hühner tragend, die andere mit Lendentasche, die rechte Hand einen Hirtenstock haltend, Stock fehlt, ein Sockelbrettchen ergänzt.

Details

Sockeltruhe, Oberengadin, datiert 1660

in Arve, Front unterteilt in fünf Teile, drei schmale mit geometrischen Intarsien und dazwischen zwei quadratische mit je ein Stern eingelegt, die Sockelleiste konturiert und die geschnitzte Datierung, Beschläge original

Details

Albert Steiner, Kehren bei Brusio

Silbergelatineabzug auf Glanzpapier, verso handschriftlich bezeichnet und mit Atelierstempel, gerahmt.

Details

Affeltranger, Jakobshorn Davos

Oel auf Leinwand, unten rechts monogrammiert HA

Details

Emil Cardinaux (1877–1936), Automobiles Martini, 1916

Farblithografie auf Leinen aufgezogen, unten links auf dem Stein signiert und datiert, Druck: „Atéliers artist. J. E. Wolfensberger, Zürich“, Zustand restauriert B+.

Details

Nussio Oscar, Macun See

Öl auf Leinwand, unten rechts signiert und datiert, verso auf dem Keilrahmen bezeichnet: „Verstanklagruppe, Macun: Lai da dragun“.

Details

gotischer Tisch, Graubünden, 17. Jh.

Arvenholz, die Stege in Lärche, Typus eines Pfostentisches, die flachen Pfosten auf der Aussenseite jeweils geschweift ausgesägt, die Platte ist mittels Gratleisten und Zapfen am Tischbock montiert

Details

Kategorien