22
Gotische Truhe, Wallis, 16. Jh.

Fichten- und Arvenholz, Typus der Stollentruhe, flache, breite Stollen mit quer dazwischen eingenuteten Brettern bilden den Korpus, die vorderen Füsse sind unten kreuzförmig durchbrochen und mit geritzten Rosetten verziert, der Deckel flach mit oben gezahnt ausgeschnittenen Stirnbrettern, ursprünglich war dieser mit hölzernen Zapfenbändern am Rücken befestigt, wohl im 17./18. Jh. mit eisernen Agraffenbändern ersetzt, flaches Einlassschloss mit Hängebügel (Schlüssel fehlt), kompakte, gotische Truhe, unberührt in sehr gutem Zustand.
72 x 46 x 64 cm

CHF 11'300.–

Für eine Vergrösserung mit der Maus über das Bild fahren oder klicken für Vollbild