15
Spiegel, Engadin, um 1700

Fichtenholz ebonisiert/geschwärzt, rechteckiger Rahmen mehrfach gestuft, in den Ecken verkröpft/geohrt, Innenrahmen erhöht, in allen Profilebenen mit Flammleisten dekoriert, die innerste und äusserste Profilierung als sg. Rumpelleiste ausgearbeitet, original Spiegelglas gefast mit wenigen Blindstellen, in diesem Zustand und dieser Provenienz absolut rar!
53 x 58 cm

Provenienz: aus herrschaftlichem Engadinerhaus in Zuoz, wohl die Arbeit eines Wandertischlers.

CHF 6'400.–

Für eine Vergrösserung mit der Maus über das Bild fahren oder klicken für Vollbild