14
Tisch mit Schiefer, Engadin/Graubünden, 18. Jh.

Arvenholz, Tischplatte aus zwei zusammengefügten Brettern gefertigt, die Ecken abgerundet und die Kante mit deutschem Stab profiliert, mittig eingelassen eine kleine Schieferplatte (26 x 26 cm), umrandet von einem Filet in Hartholz, die Beine gerade, nach unten verjüngt und jeweils vierseitig kannelliert, breite, konturierte Zarge, zwei kleine Schubladen mit Hartholzknopf, insgesamt unrestauriert in sehr gutem Zustand.
82 x 88 x 73 cm

verkauft

Für eine Vergrösserung mit der Maus über das Bild fahren oder klicken für Vollbild